Lolly


Rasse

Amstaff Mix

Geboren

ca 5 Jahre alt

Geschlecht

weiblich

Farbe

gestromt

Größe/ Gewicht

ca. 40 cm / 30 kg

Wesen

freundlich, neugierig, aufmerksam, verschmust, agil, stürmisch, gerne vorne mit dabei

Verhalten gegenüber Kindern

freundlich aber stürmisch

Verhalten ggü. Erwachsenen

freundlich, zugewandt, aufgeschlossen

Verhalten ggü. Artgenossen

nach kontrolliertem kennen lernen gut aber für jeden Streit zu haben. Gut kontrollierbar

Verhalten ggü. anderen Tieren

jagdlich motiviert, wird nicht an Haushalt mit Kleintieren oder kleinen Hunden vermittelt

Gehorsam/ Leinenführigkeit 

Gut Abrufbar, Leinenführigkeit ist ausbaufähig

Schlechte Erfahrungen/ Ängste

-

Stubenrein

ja

Alleine bleiben

ja, aber sie möchte gerne überall mit  dabei sein.

Autofahren

kein Problem

Gesundheit

Nichts bekannt

Abgabegrund

Beissvorfall   gegen einen kleineren Artgenossen im eigenen Rudel

Neues Zuhause

akive, klar Führende, liebevolle Menschen mit Hundeerfahrung. 

Bei uns seit




Lolly ist eine etwa 5 Jahre alte Staff Mix Hündin. Da sie ursprünglich aus Spanien kommt weiß man nicht genau wie alt sie wirklich ist.
Und wie es möglich war einen Hund dieser Rasse hier einzuführen ist auch fraglich, denn das ist verboten!
Nun ja...
Lolly lebte etwa 1 1/2 Jahre in Deutschland bei einer Familie und dessen Hundegruppe, wo es dann mehrfach zu Beissereien innerhalb der Gruppe kam.
Den Overkill gab es nachdem Lolly den Jack Russel packte und ihn so schwer verletzt hat, das die kleine Hündin die Attacke nur knapp überlebte.
Nach diesem Vorfall entschieden sich die Halter schweren Herzens sich von Lolly zu trennen. Die Angst war zu groß das wieder etwas passiert, und eine permanente Absicherung mit Maulkorb kam für die Familie nicht in Frage.

Seither lebt Lolly bei Vera Trope, Betreiberin einer Hundeschule und Pension in der Stadt Lügde sowie Pflegestelle für die Hellhound Foundation.

Dort lebt Lolly in der Familie und Hundegruppe mit, sie zeigt sich Menschen gegenüber sehr freundlich, aufgeschlossen dennoch sehr stürmisch und distanzlos.
Mit Artgenossen ist nur bedingt verträglich und trägt in der Gruppe einen Maulkorb.
Sie ist für jeden Streit zu haben und wenn der Terrier erst einmal an ist dann ist er an und ernsthaft dabei.

Sie zeigt sich ingesamt sehr forsch und neugierig, möchte immer die erste Geige spielen, ist aber gut händelbar wenn man eine klare Kommunikation mit ihr pflegt.
Ansonsten ist sie stubenrein, kann gut alleine bleiben, im Auto fährt sie auch gerne und ohne Probleme mit.

Lolly ist ein sehr wacher, aktiver und sportlicher Hund, den man sowohl an der Leine als auch im Freilauf gut im Auge haben muss, sie ist jagdlich sehr motiviert aber gut abrufbar.

Wir wünschen uns einen Einzelplatz für Lolly bei Hundeerfahrenen aktiven Menschen.
Wer mehr erfahren oder ein Kennenlernen vereinbaren möchte, meldet sich bitte direkt bei Vera unter 0176 32730311.

E-Mail
Anruf