Vermittelt

05/2017:

Unser junger Pitbull Miles hat ein passendes Zuhause gefunden. Er lebt jetzt bei einer Familie mit Haus, Garten & Katze. Wir finden es toll, dass er von bullterriererfahrenen Menschen adoptiert wurde, die verantwortungsbewusst mit ihm umgehen werden. Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß mit Miles!

Floris fand dank der Kooperation mit dem Hundehotel Hein nun endlich sein Zuhause bei einem Pärchen und deren zwei Hunden. Sein neues Frauchen hatte Floris schon eine ganze Weile im Auge und hat nun Freude daran ihm die Welt zu erklären. Wir freuen uns für den jungen, agilen Rüden und wünschen alles Gute!

04/2017: 

Einst vom Tode bedroht, musste Whoopy nach ihrer Rettung nur eine Woche in der Hellhound Foundation auf das richtige Frauchen für sich warten. Eine unserer engagierten Ehrenamtlerinnen fand sie auf Anhieb toll und schenkte ihr ein richtiges Zuhause. Tochter und Kater sind auch erfreut über den Zuwachs. ;-)Whoopy kann jederzeit mit den Hellhounds toben, wenn Frauchen bei uns ist. Wir sind froh über dieses HappyEnd.

03/2017:

Otto hat sich in die Herzen eines Pärchens geschlichen. Lange haben die beiden nach einem dritten Hund gesucht und ihn nun in Otto gefunden. Trotz seiner Ecken und Kanten und trotz seiner gesundheitlichen Probleme stellen sie sich der Herausforderung eines eigensinnigen Dogo Argentinos. Unsere Freude ist groß, dass Otto eine Chance gegeben wird und er ein tolles Zuhause hat. Wir wünschen den Zwei- und Vierbeinern alles Gute!

Torrés, der tasmanische Teufel, hat endlich ein schönes Zuhause gefunden. Seine neue Familie stellt sich seinen Eigenheiten und genießt auch seine Vorzüge als wohlerzogener Hund und Kasperkopp. Wir wünschen Torrés und seinem gesamten Umfeld alles Gute, viel Spaß sowie das nötige Durchhaltevermögen.

02/2017:

Die einst angst-aggressive Salome fand erst eine tolle Pflegestelle und anschließend die passenden Halter. Wir sind sehr froh, dass Salome sich so gut entwickelt hat und ein echtes Zuhause bekam. Wir wünschen ihr & ihrer neuen Familie nur das Beste sowie eine schöne Zeit gemeinsam.

Nach mehr als zwei Jahren hat Sam endlich die richtigen Menschen gefunden. Ein Pärchen und ihr Retrieverrüde haben sich direkt in den Dobermann-Mischling verliebt, der sonst kaum Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatte. Wir freuen uns rießig, dass Sam nun endlich seine Chance auf ein Familienleben bekommt und wünschen dem Quartett alles Liebe!

01/2017:

Gonzo, ein junger & lieber sowie agiler Rüde fand in Zusammenarbeit mit der Tierhilfe Nord e.V. ein schönes Zuhause bei einem jungen Pärchen. Wir freuen uns und wünschen den Dreien sowohl eine abenteuerliche als auch gute Zeit zusammen!

12/2016:

Unser Riese Tamác hat ein schönes Zuhause durch die Kooperation mit dem Tierheim in Trier gefunden. Wir freuen uns sehr für diesen verspielten Rüden und bleiben im Kontakt :-) Alles Gute dem neuen Dream-Team.

11/2016:

Arilla, eine Schönheit aus Griechenland und einst unser Pensionsgast, fand ein neues Zuhause ganz in unserer Nähe. Ein junges Pärchen verliebte sich sofort in die liebe Hündin, noch bevor wir sie online stellen konnten. Wir freuen uns, dass Arilla nicht länger auf ihr Glück warten musste und wünschen den Dreien alles Gute!

10/2016:

Igor, auch bekannt als die russische Bestie oder Iwan der Schreckliche, hat ein tolles Zuhause bei einem Pärchen gefunden. Mit seinen neuen Mitbewohnern (ein Rauhaar-Dackel und eine Schäferhündin) wird Igor noch viele Abenteuer erleben. Trotz seiner Eigenarten kommen alle bestens miteinander aus. Wir freuen uns sehr und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft! Es wird bestimmt nie langweilig :-)

09/2016:

Alle Jahre wieder bekommt man Besuch von Freunden und manchmal nehmen sie tatsächlich auch einen Hund mit. So kam Ghost zu seinem neuen Zuhause. Direkt nach dem Einzug ging es in einen tollen Wanderurlaub nach Österreich. Wir freuen uns für den fast schon Senior, dass er seine Lebenszeit auch weiterhin mit anderen Hunden verbringen wird. Der Kontakt bleibt bestehen :-)


Oberrabauke Puck fand ein schönes Zuhause bei einem Pärchen und dessen Bulldog-Hündin. Er hat sich im Haus & dem großem Garten direkt wohlgefühlt und das Quartett kommt sehr gut miteinander aus. Wir sind sehr froh, dass Puck endlich eine Chance gegeben wird und wünschen alles Gute!

07/2016:

Schöffe fand ein Zuhause in der Nähe von uns. Er hat nun ein großes Haus samt großem Garten zur Verfügung und mehrere Personen, die sich um ihn kümmern. Wir freuen uns, dass dem Jungspunt eine Chance gegeben wird und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft :-)

05/2016:

Suri fand ein schönes Zuhause in Sachsen-Anhalt, in dem sie als Familienhund zusammen mit einem Beaglerüden u.a. Haus und Hof bewacht. Für beide Hunde und auch die Halter ist diese Zusammenkunft ein echter Gewinn und wir freuen uns, dass aus der einst so scheuen nun mehr und mehr eine verspielte und freche Hündin wird. Auf diesem Weg wünschen wir ihr und ihrer neuen Familie alles Gute!

03/2016:

Tonto fand die helfende Hand, die er immer wieder braucht, in einem kleinen idyllischen Ort an der Ostsee. Er lebt nun mit seiner liebevollen Besitzerin, zwei Hündinnen, Schafen und Pferden zusammen auf einem ruhigen Hof. Wir freuen uns, dass er ein tolles Zuhause sowie einen Job als Beschützer gefunden hat.

 

01/2016:

Sharon konnte als Zweitdobi in ein erfahrenes sowie kompetentes Zuhause vermittelt werden. Die Freude darüber und über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Tierheim Trier ist groß! Alles Gute!



Trotz seiner Eigenarten konnte Bob in Trier eine Familie für sich gewinnen. Wir sind sehr erfreut, dass unser struweliger, robuster Freund ein Zuhause gefunden hat und wünschen alles Gute!

 

12/2015: 

Die wunderschöne Cilla hat noch kurz vor dem Jahresende eine tolle Familie gefunden, die sich weder von der Rassezugehörigkeit noch den Medien, die über Staffs negativ berichten, haben abschrecken lassen. Wir wünschen Cilla, ihrer neuen Familie und Hundekumpel Sid (ebenfalls ein Staff) eine tolle Zukunft!


 

Für Teddy, der jetzt Freddy heißt, ist ein Wunsch in Erfüllung gegangen. Er wurde von Menschen adoptiert, die das Wesen eines altdeutschen Hütehundes mit all seinen Facetten zu schätzen wissen und sich auch an einen Hund mit Vergangenheit heran trauen. Wir wünschen ihm und seiner neuen Familie  eine tolle Zeit zusammen! 


11/2015: Dov Gadol (hebräisch für großer Bär) - er kam, sah & siegte!

Ein großer und ansehnlicher Hund, der ebenso sanftmütig, jung und sensibel daherkam. Als Notfallaufnahme von Privatleuten (wegen einer ausgeprägten Futteraggression) in Kooperation mit einem Verein für in Not geratene Herdenschutzhunde, bereicherte dieser junge Rüde unsere Gruppe. Er räumte auch Miras Irrtum (Hündin rechts im Bild) beiseite, sie sei der größte Hund der Welt. Kaum war er da und alle Routine-Checks (Verhalten, Gesundheit, Gehorsam) durchlaufen, hatte er auch schon Interessenten. Er konnte glücklich in ein artgerechtes und tolles Zuhause vermittelt werden. Dov Gadol hat uns alle sehr beeindruckt und bereichert, v.a. weil er so ein riesiger, normaler und einfach nur netter Hund ist. Wir wünschen ihm alles Gute!

05/2015:

Shorty zog zusammen mit unserem ehemaligen Mitbewohner in eine eigene Wohnung und genießt nun die Vorteile einer Einzelhaltung. Wir freuen uns für den großen Prinzen, den wir hin und wieder stundenweise als Pensionsgast betreuen.