Torres

Rasse

Mischling aus Spanien

Geboren

ca. 2011

Geschlecht

männlich (kastriert)

Farbe

braun-weiß

Größe/Gewicht

ca. 40 cm / 12 kg 

Wesen

aufmerksam, verspielt, aktiv, folgsam, ansonsten ruhig

Verhalten gegenüber Kindern

unauffällig

Verhalten ggü. Erwachsenen

freundlich, aufgeschlossen

Verhalten ggü. Artgenossen

gut sozialverträglich

Verhalten ggü. anderen Tieren

eher unauffällig

Gehorsam/Leinenführigkeit

beides gut

Schlechte Erfahrungen/Ängste:

keine bekannt

Stubenrein

ja

Alleine bleiben

braucht noch Übung, bellt sonst

Autofahren

ja

Gesundheit

nichts bekannt

Abgabegrund

Beißvorfälle ggü. Halter

Neues Zuhause

durchsetzungsfähig, aktiv, gern als Zweithund, eher ruhiges Umfeld

Bei uns seit

03.2016

Torres kommt ursprünglich aus Spanien, wo ihn seine ehemaligen Besitzer, die im Urlaub waren, als junger Hund von der Straße aufgelesen haben. Mit dem Wohnmobil kam er nach Deutschland, besuchte eine Hundeschule, den Hundefriseur und lebte in einer geräumigen Wohnung in Hamburg. Leider verstarb sein Frauchen und Torres und sein Besitzer waren fortan auf sich gestellt. Die Frau des Hauses hatte sich hauptsächlich um Torres Belange und vor allem auch um dessen Erziehung gekümmert. Torres begann die fehlende Kraft im Haus zu ersetzen und stellte sein Herrchen immer mehr in Frage. Schlussendlich eskalierte die Situation, als Torres eines Abends die Fernbedienung klaute und nach dem Besitzer schnappte, als dieser sie sich zurück holen wollte.

Da der Umgang mit ihm zunehmend schwieriger wurde, entschied sich sein Besitzer, Torres zu uns zu bringen.

Bei uns kam es zu zwei "Vorfällen, wo Torres nach uns schnappen wollte. Einmal verhedderte Torres sich im Kabel eines Laptops und geriet in Panik, während wir ihn befreiten. Das zweite Mal war, als wir ihm eine Zecke am Kopf entfernten.

Alles in allem ist sein Verhalten jedoch nicht dramatisch und durchaus händelbar. Wir wünschen uns für Torres ein Zuhause, wo er nicht als Einzelhund lebt und somit auch nicht im Mittelpunkt steht. Er ist ein aktiver und sehr gelassener Begleiter, der stets folgsam und gut orientiert am Menschen mitläuft. Auf Grund seiner Größe passt er so gut wie überall hin und wünscht sich Bezugspersonen mit denen er viel unternehmen kann. Kinder und Katzen stellen kein Problem für ihn dar, sie müssen sich aber nicht zwangsläufig in seiner Nähe aufhalten. Torres sucht sich oft Plätze an denen er mal alleine ruhen kann.

Derzeit befindet er sich auf einer Pflegestelle mit einem Kater. Bei den Streicheleinheiten bestimmt er, wie und wie lange er die Nähe des Menschen zulässt. Hat er sich ein Kleidungsstück aus dem Wäschekorb geklaut, gibt er es erst einmal ungern wieder ab. Er genießt die Spaziergänge, als angenehmer Begleiter und kann stundenweise alleine bleiben.